Vincent holt den 2. Platz

Beim diesjährigen Mini-Malwettbewerb des Münchener Kirchenbedarfhändlers Schreibmayr ist erstmals auch unser Vincent mit einem eigenen Beitrag ins Rennen gegangen. Gesucht wurde wieder ein witziges Motiv aus dem Ministrantenleben für die neue Sammeltasse Mini 2009. Nun hat die Jury entschieden und aus einer großen Auswahl von Einsendungen den Sieger bestimmt. Zu unserer großen Freude hat Vincent den zweiten Platz belegt, wozu wir ihm herzlich gratulieren.

Weihrauch

5 Gedanken zu „Vincent holt den 2. Platz“

  1. Hallo Vincent!
    Herzl. Glückwunsch zum 2. Platz!
    Eine originelle Idee mit den Gasmasken.
    Du gehörst in unsere Minis-Kreativabteilung!
    Nur weiter so! P. Günter

  2. Ich erinnere mich an ein Hochamt, wo MS und ich die ganze Kirche vernebelt haben und Fr. M. und P. W. anschließend wie die Rohrspatzen geschimpft haben. Zu Recht, aber trotzdem war es herrlich. Jetzt darf es ja wieder lustig werden.

Kommentare sind geschlossen.