Über uns …

Geschrieben von am 4. August 2008 | Abgelegt unter

Wir sind die Ministranten des Würzburger Karmeliten- bzw. Reuererklosters.

Unsere Gruppe besteht aus sechs aktiven Ministranten, die an Hochfesten auch teilweise durch „altgediente“ Gruppenmitglieder unterstützt wird. Zwei von uns kommen aus dem angrenzenden Reuererviertel, das innerhalb der Pfarrei St. Peter und Paul liegt, der Rest – wie auch viele Kirchenbesucher – aus allen Ecken Würzburgs und dem Landkreis zum Gottesdienst.

Ministrant sein heißt für uns nicht nur den liturgischen Dienst im Gottesdienst auszuüben, sondern auch als christlich geprägte Gruppe im familiären Kontakt zum Kloster eine Gemeinschaft zu pflegen, in der auch Freizeitaktivitäten und Vergnügen nicht zu kurz kommen dürfen.

Leider können wir nicht wie die meisten Pfarreien alljährlich mit jungem Nachwuchs rechnen, daher sind wir immer auf der Suche nach Kindern und Jugendlichen, die Lust haben, sowohl als Ministrant aktiv am Gottesdienst mitzuwirken als auch unserer Gemeinschaft beizuwohnen und sich mit ihr zu identifizieren.

Aufgrund der zahlreichen Gottesdienste sowohl am Wochenende als auch werktags können unsere Ministranten ihre Einsätze flexibel ihrem Terminkalender anpassen.

Wir bieten wöchentlich Gruppenstunden am Samstag Nachmittag mit Brot und Spielen, einmal im Jahr eine Ministrantenfreizeit mit stets besonderen Zielen.

Was macht man denn überhaupt so alles als Ministrant?

Wär das nicht auch was für dich?